Widerrufsbelehrung

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

A. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Wenn Sie einen Termin per Telefon oder per E-Mail oder über unser Online-Portal vereinbaren, kommt ein sog. Fernabsatzvertrag zustande.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, einen Termin vereinbart hat. Zusätzlich hat die Terminabsage oder Änderung mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin zu erfolgen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Liebscher & Bracht Zentrum Hamburg, Am Born 2, 22765 Hamburg, Deutschland, Tel.:  040 / 39806166, lnbwebseite@t-online.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung (entweder per Telefon oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts 24 Stunden vor dem Termin absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag innerhalb der Widerrufsfrist widerrufen, wird Ihr Termin/Termine kostenfrei storniert.

Sollte Ihr Widerruf nicht fristgerecht oder nicht an o.g. Telefonnummer oder E-Mail Adresse erfolgen, ist der komplette Behandlungspreis für den betreffenden Termin von Ihnen zu zahlen.

Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Bestimmungen dieser Belehrung unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit der Belehrung im Übrigen davon unberührt.